Ernährung

Ernährung wird in unseren Kitas groß geschrieben

Ernährung

Die Ernährungsgewohnheiten von Kindern werden überwiegend in den ersten Lebensjahren geprägt. Aus diesem Grund möchten wir mit unserem durchdachten Ernährungskonzept den Kindern einen guten Start in ein gesundheitsbewusstes Leben ermöglichen. Nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (FIT Kids) bieten wir den Kindern durch unser immer frisch zubereitetes Essen eine vitalstoffreiche Vollwertkost an.

Jeden Tag zaubern unsere Köche für die Kinder ein Frühstück, ein leckeres Mittagessen, und einen Nachmittagssnack. Natürlich stehen den Kindern auch jederzeit zuckerfreie Getränke zur Verfügung. Dabei erleben die Kinder unterschiedlichste Geschmacksrichtungen und können persönliche Vorlieben ausprägen. Abwechselnd wird in der Woche Brot-, Müslifrühstück angeboten. Wurstwaren in Maßen; Fleisch, Fisch und überwiegend regionale Lebensmittel ergeben ein abwechslungsreiches, kindgerechtes und rundum gesundes Angebot. Ebenso steht den Kindern zu jeder Mahlzeit auch frisches Obst und Gemüse zur Verfügung.

Natürlich nehmen wir auf Unverträglichkeiten und Allergien der Kinder, sowie auf religiöse und kulturelle Besonderheiten jederzeit Rücksicht.

Zum kulinarischen Genuss gehört auch das Drumherum der Mahlzeiten – vom Ernten selbst gezüchteter Kräuter, über gemeinsames Backen und Kochen mit unseren Köchen in der Küche, sowie der gemeinsame Einkauf auf dem Wochenmarkt.

Bei den Welfenwichteln wird das gemeinsame Essen zu festen Zeiten und in Ruhe am Tisch eingenommen. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder alle Speisen probieren, sie sollen selbst herausfinden, was ihnen schmeckt und auch gesund ist. Jedes Kind entscheidet selbst, wann es satt ist und wenn mal etwas gar nicht schmeckt, darf der Rest auch auf dem Teller liegen bleiben.